Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Grossbritannien’


Die Schlacht um die Freiheit des Internets scheint in Grossbritannien bereits verloren. Das britische Oberhaus hat eine Gesetzänderung verabschiedet, welche die Onlineplattformen wie YouTube, Vimeo, etc. verbieten können. Was auch bald schon getan wird.

In Grossbritannien wurde letzten Mittwoch eine Gesetzesänderung verabschiedet, die Online-Videoplattformen wie YouTube oder Vimeo verbieten kann. Nun könnten Richter des britischen Hohen Gerichtshofs in Zukunft Internetseiten sperren, die einen «wesentlichen Anteil» an Material aufweisen, welches Urheberrechtsbestimmungen verletzt. YouTube war in der Vergangenheit vor allem von Medienkonzernen und Plattenlabels wiederholt kritisiert worden. Denn viele der Videos zeigen urheberrechtlich geschütztes Material und verletzen so die entsprechenden Bestimmungen.

Bürgerrechtsgruppen und die britische Internet Service Providers Association (ISPA) sind schockiert. Ein Rahmenwerk, bei dem es hauptsächlich um die Strafverfolgung gehen sollte, wird nun von der Unterhaltungsindustrie diktiert. Gut möglich, dass wir alle schon bald wieder im medialen Mittelalter landen, wenn solche Gesetze tatsächlich zum Einsatz kommen.

Kontrolle Total – Computer und Internet

Original: http://www.seite3.ch/Grossbritannien+will+Youtube+sperren+/431229/detail.html

Advertisements

Read Full Post »